Shisha Tabak von Loop

Loop Tabak wurde zum ersten Mal Ende August 2015 erwähnt. Erst 10 Monate später,Ende Juni 2016, kam der Tabak auf den deutschen Markt. Der Grundtabak des Loops ist für den Hersteller unüblich – Virginia Tabak, jedoch stammt dieser aus Eigenanbau aus Deutschland.

Grundidee des Loop Tabaks

Immer mehr Shisha-Raucher wollen einen etwas würzigeren bzw. außergewöhnlicheren Tabak rauchen. Doch oftmals trauen sie sich nicht an Marken wie Kismet, Al Kashmir oder Tangiers. Der Loop Tobacco bietet hier einen Mittelweg – leichter Virginia Tabak mitwürzigen, blumigen und floralen Aromen wie Kardamom, Rose oder Sandelholz.

Auch eignet sich der Tabak perfekt zum Kombinieren untereinander! Somit sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt und man kann sich zum Beispiel einen floral-würzigen Cocktail aus Kardamom und Rose mixen.