SmokeDexSmokeDex

Bsct

von Revoshi

Beschreibung

Aktuell besitzt Bsct von Revoshi noch keinen Beschreibungstext. Sollte uns Revoshi kontaktieren, werden wir diesen schnellstmöglich nachreichen. Ist euer Lieblingstabak noch nicht auf dem aktuellen Stand, kontaktiert doch den Hersteller um ihn darauf hinzuweisen.

Was sind SmokeDex Tickets?

Infos zum Bsct

Marke: Revoshi
Tabakname: Bsct
Line: Virginia
Alternativer Name: Bisquit
Geschmack: Teig, Vanille
Grundtabak: Virginia

Geschmäcker in Bsct

Richtungen von Bsct

5 BEWERTUNGEN 7.6 / 10 DURCHSCHNITT

Du willst Bsct von Revoshi bewerten?

Dann mache dir jetzt deinen eigenen SmokeDex Account, damit du mehr als 10.000 Produkte bewerten kannst und viele weitere Vorteile hast! Welche Vorteile du genau hast, erfährst du HIER.
JETZT registrieren

Bewertungen

7.6 von 10
5 globale Bewertungen
10 Sterne
20 %
9 Sterne  
0 %
8 Sterne  
20 %
7 Sterne  
40 %
6 Sterne  
20 %
5 Sterne  
0 %
4 Sterne  
0 %
3 Sterne  
0 %
2 Sterne  
0 %
1 Sterne  
0 %
Onkelandy

01.10.2022 - 10:32

User Onkelandy

Läuft mit 2,5 Kohlen im Oblako M und Lotus 1+ smooth und raucht gut. Geschmacklich eher zurückhaltend, das dürfte für mich noch ein Stück intensiver sein. Man hat einen angenehmen Keksgeschmack am Start, der aber nichts Besonderes darstellt, es fehlt das gewisse Etwas. Man kann sich eine leichte Vanillenote einbilden - womöglich zum Mischen ganz ok mit etwas Limette oder so.

AzroSmoke

22.06.2022 - 16:05

User AzroSmoke

Riecht und schmeckt nach Butterkeks. Sehr gut zum Mischen. Am liebsten rauche ich es mit The Shuffle (Vanille Zigarre) (20%The Shuffle+80%bsct)

Mann_mit_Shisha

16.05.2022 - 06:37

User Mann_mit_Shisha

Hatte mal die Gelegenheit diesen zu testen. Die Vanille ist natürlich und nicht künstlich. Trägt auch nicht zu sehr auf. Teignote ist im Abgang zu schmecken. Ein seidiger Geschmack, aber für mich persönlich nichts. Hitze kann Revoshi gut ab und Rauchdauer ist recht lange.

Critical_Chris

28.04.2022 - 15:49

User Critical_Chris

Teig / Keks Tabak dem das gewisse Etwas fehlt.
Hatte mir geschmacklich mehr Intensität erhofft. Beim öffnen der Dose ist eine leckere, teigig / keksige Note vorhanden, die beim Rauchen leider nicht so intensiv ist.
Zudem fehlt den Tabak das mMn das gewisse etwas. Er raucht sich cremig und ich meine eine Spur Vanille zu schmecken. Süß ist er nicht übermäßig. Mir als Stand Alone Tabak zu ‚flach‘.
Schnitt ist Mittel bis Fein; Hitzeverträglichkeit ist auch im Mittelfeld; Molasse ist in Ordnung (wenig Überschuss, alles gut eingezogen).
Es ist ein (für nur Keks / Teig Tabak) soweit ein solider Tabak der mit persönlich intensiver sein könnte.
Lässt sich jedoch gut mischen. Wer gerne einen anderen Tabak etwas cremiger zaubern will ist hier gut bedient, da er beim mischen nicht viel verfälscht.
Als Stand Alone nicht so überzeugend, zum mischen immer wieder gerne genommen.

labsmokedex

25.04.2022 - 21:33

User labsmokedex

Tabak Deutsch oder ausländisch: Auslandisch aus Türkei (verifizierter verkäufer)
Aussehen: gelb mittlerer schnitt. Sowie Adalya. Gut eingezogen
Geruch: starker geruch in richtung teig gebäck
Setup: Stein UND tonkopf mit kamin
Rauch: top rauch, mehr als erwartet auch bei minimalen rauchen
Geschmack: schwache teignote mit einen kleinen hauch vanille beim ausatmen. Nicht so stark wie erhofft (geschmack ist so stark wie Nakhla)
Note:kohlen mehr am außenrand für optimalen geschmack, in der mitte verbennt der tabak schneller (geschmacklich wirds dadurch nicht besser)

Video Review

Jetzt kaufen