SmokeDexSmokeDex

Pik Pok

von Zomo

Beschreibung

Aktuell besitzt Pik Pok von Zomo noch keinen Beschreibungstext. Sollte uns Zomo kontaktieren, werden wir diesen schnellstmöglich nachreichen. Ist euer Lieblingstabak noch nicht auf dem aktuellen Stand, kontaktiert doch den Hersteller um ihn darauf hinzuweisen.

Was sind SmokeDex Tickets?

Infos zum Pik Pok

Marke: Zomo
Tabakname: Pik Pok
Line: Zomo Standard
Geschmack: Birne, Mango, Maracuja
Grundtabak: Virginia
Herkunftsland: Paraguay | Brasilien

Geschmäcker in Pik Pok

Richtungen von Pik Pok

9 BEWERTUNGEN 7.22 / 10 DURCHSCHNITT

Du willst Pik Pok von Zomo bewerten?

Dann mache dir jetzt deinen eigenen SmokeDex Account, damit du mehr als 10.000 Produkte bewerten kannst und viele weitere Vorteile hast! Welche Vorteile du genau hast, erfährst du HIER.
JETZT registrieren

Bewertungen

7.22 von 10
9 globale Bewertungen
10 Sterne
11 %
9 Sterne  
11 %
8 Sterne  
33 %
7 Sterne  
33 %
6 Sterne  
0 %
5 Sterne  
0 %
4 Sterne  
0 %
3 Sterne  
0 %
2 Sterne  
0 %
1 Sterne  
11 %
Turkish_Delight

30.10.2021 - 18:49

User Turkish_Delight

Pik Pok riecht hauptsächlich nach einer intensiven & authentischen süßen Birne. Der Schnitt ist leider mega grob. Die Feuchtigkeit ist on point ohne überschüssige Molasse. Das ganze lässt sich sehr smooth rauchen ohne das es kratzt oder drückt. Jedoch ist die Rauchentwicklung im Oblako M mit Lotus 1+ & 2 Zocomo kohlen sehr mau. Geschmacklich sehe ich ihn als reinen authentisch fruchtig süßen Birnen tabak da man die anderen Früchte fast gar nicht heraus schmecken kann.

Philippsch99

12.02.2021 - 23:42

User Philippsch99

Guter fruchtiger Tabak nicht allzu süß perfekt zum rauchen und vorallen guter Schnitt lässt sich gut bauen.

Fedelix

14.12.2020 - 21:21

User Fedelix

Eher nicht so meins, was auch garnicht schlimm ist, da Geschmäcker ja verschieden sind.
Allerdings habe ich, wie bei keinem anderen Tabak, Mühe überhaupt Hitze auf diesen zu kriegen.
In einem normalen Noppenkontakt setup, läuft er bei mir einfach nicht gut und auch der Geschmack ist dementsprechend sehr lasch.
Der schnitt ist eher grob mit einigen Ästen durchzogen, eine Schere schafft allerdings Abhilfe.
Leider in vielen Punkten etwas schwächer als manch anderer Hersteller.

Shisha Jonny

14.12.2020 - 16:21

User Shisha Jonny

Ich hatte mir den Pik Pok von Zomo geholt als er frisch auf dem Markt erschienen ist. Ich muss sagen der hat mich echt enttäuscht. Ich schmecke nur ganz lasch eine Birne raus am Anfang und nach 20 min ist der Geschmack so gut wie weg. Mehrmals geraucht im Oblako L mit Kaloud Lotus 1+, Noppen Kontakt und 3 Kohle zu Beginn. Hab sogar im Mehrloch Kopf Solaris gebaut weil man den neuen Zomo ja jetzt darin bauen kann mit der Hoffnung das etwas mehr Geschmack und rauchdauer raus kommt, negativ.

Q3M!ST

13.12.2020 - 14:43

User Q3M!ST

Ich habe den Tabak nun mehrfach geraucht, um mir ein Urteil über die neuen Zomosorten bilden zu können. Geschmacklich gefällt er mir wirklich gut. Im Vordergrund Birne, im Nachgang minimal Maracuja - die hätte für meinen Geschmack ruhig noch intensiver ausfallen können. Kombiniert mit etwas von dem alten Minztabak von Zomo finde ich ihn nahezu perfekt! Zum Tabak an sich: Schnitt ist etwas gröber geworden, enthält mehr Äste und verträgt nicht mehr so gut Hitze - vor allem im Phunnel.

Team.Deluxe.ch-Jan

08.11.2020 - 14:41

User Team.Deluxe.ch-Jan

Ein sehr guter Birne Tabak. Leider schmeckt man aber auch fast nur die Birne raus. Von der Mango und der Maracuja kommt leider nicht viel mit. Trotzdem ein sehr leckerer Tabak und gemischt mit Joosie Slide sehr gut. Geraucht habe ich den Pik Pok im Oblako M mit Kaloud Lotus 1+.

KOWSKI

21.09.2020 - 23:11

User KOWSKI

Sehr gute Neuauflage von Zomo.
Getestet wurde auch der Louis G der mir schon sehr gut gefiel.
Zum Tabak, Mittlerer bis grober Schnitt.
Lässt sich trotzdem gut bauen.
Läuft sehr gut im Phunnel mit Hmd.
Geschmacklich frisch fruchtig.
Ich selber kann die Sorte nicht klar definieren trotzdem ein guter Tabak den ich empfehlen kann.

Saint

25.08.2020 - 15:18

User Saint

An sich ein sehr leckerer Tabak, aber schmeckt nach gefühlt 10 sehr lasch.
Wenn der intensiver wäre, würde ich den wegsuchten.
Schnitt und Feuchtigkeit sind in Ordnung aber fand die alte Produktion besser.
Geraucht wurde im Japonah Mummy Bowl mit Smokebox und 3 black cocos Kohlen.

im24

02.08.2020 - 09:49

User im24

Ich bin echt zufrieden mit der Neuaflage von Zomo! Der Schnitt ist gröber geworden und sehr viel feuchter. Geschmacklich ist er echt super, die Birne steht im Vordergrund, von den exotischen Früchten schmeckt man höchstens im Abgang etwas. Jedoch ist der Geschmack leider nicht wirklich intensiv... Läuft super im Oblako M mit Lotus und 2 Kohlen, soll laut Zomo auch im Mehrlochkopf laufen. Wer auf eine süß-sauere Birne Lust hat, kann sich diesen Tabak auf jeden Fall mal holen!

Video Review