Lmn on Fire von Dschinni

Infos zum Lmn on Fire

Hersteller: Dschinni
Tabakname: Lmn on Fire
Line: Dschinni Tabak
Geschmack: Chili, Zitrone
Grundtabak: Virginia
Herkunftsland: Deutschland

Beschreibung

Aktuell besitzt Lmn on Fire vom Dschinni noch keinen Beschreibungstext. Sollte uns Dschinni kontaktieren, werden wir diesen schnellstmöglich nachreichen. Ist euer Lieblingstabak noch nicht auf dem aktuellen Stand, kontaktiert doch den Hersteller um ihn darauf hinzuweisen.

verwendete Tags

Mischungen mit Lmn on Fire

Beitrag teilen:

Bewertungen

10 BEWERTUNGEN 7.3 / 10 DURCHSCHNITT
  1. SmokeDex Profilbild von Gina
    9 | Gina 22.10.2019 - 09:17

    Ein sehr leckerer, süßer Zitronen Tabak. Ich rauche ihn sehr gerne, und kann ihn auch immer rauchen. Er hat einen mittleren Schnitt und eine gute Rauchentwicklung. Mische ihn auch sehr gern, zb. mit lmn loops.

  2. SmokeDex Profilbild von Hoonikah
    10 | Hoonikah 04.11.2019 - 15:41

    Ein absolut geiler Zitronentabak. Man schmeckt die Zitronennote klar raus. Die Chili Note ist meiner Meinung nach nicht so gut erkennbar. Der Tabak hat einen sehr würzigen Abgang, was ihn dadurch aber auch einzigartig macht.
    Rauchentwicklung ist einfach top.
    Ein Kopf pur hält knapp gute 1 1/2 Stunden aus. Der Tabak lässt sich sehr gut mit anderen Dschinni Sorten kombinieren.

  3. SmokeDex Profilbild von MIKA1L
    8 | MIKA1L 18.12.2019 - 15:27

    Der Tabak hat einen Normalen Schnitt und nicht viel unnötig feucht. Es ist ein relativ klassischer Zitrustabak, der aber nicht zu kratzig zitronig ist, sondern smooth zu rauchen ist. Wirklich lecker.

  4. SmokeDex Profilbild von Karuso88
    4 | Karuso88 19.12.2019 - 10:46

    Der Lemon on fire ist nichts für jedermann. Die Zitrone ähnelt der Zitrone vom Da Bomb, aber die würzige Chili note lässt das gefühl da, als on der Tabak zu viel Hitze kriegt und verbrennt. Ansonsten ist der Schnitt wie immer von Dschinni 1A, er könnte aufjedenfall noch einen ticken feuchter sein, weil er ist schon ziemlich sandig vom Gefühl in den Händen. Desweiteren kann man ihn ohne Probleme im mehrlöchigen Tonkopf bauen. Im Phunnel sollte man Dschinni generell einfach nicht bauen.

  5. SmokeDex Profilbild von Eddidaddy
    8 | Eddidaddy 05.01.2020 - 13:24

    Ein sehr geiler Zitronentabak. Für mich zur Zeit einer meiner Lieblingszitrone zum rauchen. Kann ich aufjedenfall nur empfehlen. Solltet ihr übrigens mal mit African Queen mischen. Absolutes Brett.

  6. SmokeDex Profilbild von Bikeslife
    7 | Bikeslife 16.01.2020 - 19:31

    Es ist ein ganz guter Zitronentabak, der eine leckere aber nicht extrem intensive Zitronennote hat. Die Chili Note gibt einen leichten Beigeschmack dazu, allerdings keine Schärfe. Er ist auch überhaupt nicht frisch. Ich würde empfehlen ihn mit einer schönen Minze oder dem Nameless #105 zu mischen.

  7. SmokeDex Profilbild von Marius
    4 | Marius 26.01.2020 - 17:38

    Der Taback ist nichts für jeden Tag und bestimmt nicht für jeden Geschmack und hat leider auch nicht meinen getroffen....
    Die Zitrone erinnert mich an die vom Da Bomb. Beim rauchen hat man ein kratzen im Hals, sodass er nicht sehr angenehm zu rauchen ist. Das wird vermutlich an der chilli liegen. Zudem ist Dschinni nicht wirklich Hitzerestistent, sodass das man viel managen muss und somit nicht entspannt rauchen kann. Würde Dachinni allgemein durch meine bisherigen Erfahrungen nicht empfehlen .

  8. SmokeDex Profilbild von CagatayTR34
    6 | CagatayTR34 07.02.2020 - 15:20

    Es ist ok.
    Es geht aufjedenfall besser aber beschweren kann man sich nicht krass viel.
    Abgesehen das der Tabak in meinen Augen zu trocken, lash, rauchdichte zuwenig und geschmacklich nicht so stark war war der dennoch solide.
    Wäre der Tabak etwas intensiver vom Geschmack und würde es mehr rauchen wäre das eigentlich ein guter Zitronen Tabak.
    Es ist eine eher süßlich Zitrone die aber nicht künstlich ist sie ist akzeptabel. Den Chili Effekt schmecke ich nicht aber sonst geht der Tabak recht fit.

  9. SmokeDex Profilbild von Jack1819
    9 | Jack1819 19.03.2020 - 23:20

    Sehr Leckerer Tabak im Klassischen weiße Gummibärchen Aroma, recht süß und fruchtig nach einem Tipp von einem Kollegen gekauft und und für gut befunden, manchmal schlägt die leichte schärfe etwas stark durch aber nach meinem geschmag absolut nicht schlimm. rauche ihn sehr gerne als abwechlung oder zum freunden zeigen die bisher noch nix mit shisha rauchen am hut hatten.
    Mein Setup: 3Tom Coco Kohlen auf Kamin, KS Apo, Aeon Edition 4 Premium Pfeife

  10. SmokeDex Profilbild von TimH99
    8 | TimH99 05.04.2020 - 03:15

    Toller Zitronentabak, der zwar nach Zitrone geschmeckt aber wie ich finde eher ziemlich süß ist. Der Geschmack könnte etwas intensiver sein, aber zum pur rauchen oder gemischt mit eher leichten Tabaks reicht es. Im Phunnel ist der Tabak leider überhaupt nicht zu gebrauchen, hier verbrennt er leider fast direkt, da er die Hitze nicht verträgt. Die Rauchentwicklung ist ziemlich durchschnittlich würde ich sagen. Schnitt ist Dschinni typisch sehr fein mit nahezu keine Ästen oder ähnlichen.

Du willst den Lmn on Fire von Dschinni bewerten?

Dann erstelle dir JETZT deinen eigenen SmokeDex Account, damit du mehr als 10.000 Produkte bewerten kannst und viele weitere Vorteile hast! Welche Vorteile du genau hast, erfährst du HIER JETZT registrieren

Kennst du schon?

Beliebte Geschmacksrichtungen

Dir gefällt SmokeDex und du willst das Projekt unterstützen? Werde - SmokeDex Premium User und erhalte dafür zusätzliche Features!