Gr@pe M1nd von Oneway

Infos zum Gr@pe M1nd

Hersteller: Oneway
Tabakname: Gr@pe M1nd
Anderer Name: Grape Mint
Geschmack: Minze, Traube
Grundtabak: Virginia

Beschreibung

Aktuell besitzt Gr@pe M1nd vom Oneway noch keinen Beschreibungstext. Sollte uns Oneway kontaktieren, werden wir diesen schnellstmöglich nachreichen. Ist euer Lieblingstabak noch nicht auf dem aktuellen Stand, kontaktiert doch den Hersteller um ihn darauf hinzuweisen.

verwendete Tags

Beitrag teilen:

Bewertungen

3 BEWERTUNGEN 5.67 / 10 DURCHSCHNITT

Du willst den Gr@pe M1nd von Oneway bewerten?

Dann erstelle dir JETZT deinen eigenen SmokeDex Account, damit du mehr als 10.000 Produkte bewerten kannst und viele weitere Vorteile hast! Welche Vorteile du genau hast, erfährst du HIER JETZT registrieren
  1. SmokeDex Profilbild von EtFett
    7 | EtFett 21.01.2020 - 15:50

    Traube Minze mein absoluter Favorit der Geschmäcker, dieser Tabak ist ein guter Tabak aber es gibt bessere Sorten auf dem Markt. Es ist aber aufjedenfall kein Flop. Er Raucht gut und hält viel Hitze aus. Er kratzt und drückt nicht beim rauchen, man kann ihn ganz entspannt rauchen. Geraucht hab ich ihn im Saphire Squeeze No.9 mit Kaloud Lotus 2.0 und 2 Black Cocos Kohlen. In diesem Setup lief er gut aber nicht der beste auf dem Markt, weil er nicht so stark schmeckt wie der von Holster beispielsw

  2. SmokeDex Profilbild von Cedric
    2 | Cedric 03.02.2020 - 16:01

    Sehr süßer, fruchtiger, frischer und leckerer Tabak! Sehr feiner Schnitt und die Molasse ist sehr gut eingezogen. Habe ihn im im Steinkopf im leichten Overpacking gebaut und einmal im Tonkopf mit einer Onesmoke-box gebaut!! Der Tabak war in setups sehr lecker und nicht zu frisch! Am Anfang schmeckt man eine überwiegende Minze Note und eine süße Traube Note! Dies verändert sich zum ende hin in überwiegend Traube und weniger Minze bzw Frische/Kühle!
    ~Cedric

  3. SmokeDex Profilbild von Mirco2505
    8 | Mirco2505 11.02.2020 - 09:33

    Also zum geschmacklichen ansich, wurde er gut getroffen. Aber es gibt bessere auf den Shishatabak Markt, was kein Problem ist sondern nur eine Aussage die auf meinen Geschmack zutrifft. Ich würde behaupten, das der Schnitt etwas zu grob ausfiel. Molasse war ein wenig überschüssig was kein Problem war sondern recht gut eigentlich in dem Fall, da man dann immer alles gut wieder zusammen mischen konnte und den Geschmack wieder voll und ganz raus zu holen. Vom Schnitt mittelmäßig bis grob. Rauch top

Wir suchen einen Webentwickler in Festanstellung für SmokeDex und weitere Projekte! HIER erfährst du mehr!